Jam im Mai

Unser Thema: American Jam Bands – Grateful Dead, Allman Brothers Band,…

Donnerstag, 2. Mai

Musik ab 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

Eintritt frei!

P.S.: Vom 3. bis 7.6. machen wir Urlaub! Daher findet im Juni keine Jam statt!

Jam im April

Unser Thema: WSV – alle Stücke, die es manchmal auf die Liste geschafft haben und dann doch wieder nicht gespielt wurden… 😉

Donnerstag, 4. April

Musik ab 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

Eintritt frei!

Lebendiger Adventskalender

21. Dezember, 18.30 bis 19.00 Uhr

Gesang, Geschichte, Gebet, …

  • Strophe 1 und 2 des Liedes „Macht hoch die Tür“
  • Entzünden einer Kerze / eines Windlichtes
  • Kleiner Vortrag oder Gedicht
  • Strophe 4 des Liedes „Macht hoch die Tür“
  • Gemeinsames Gebet „Vater unser“

Gebäck und Heißgetränk 

Initiiert von den Dienstagsfrauen der Kirchengemeinde Petzen. Alle Gemeindemitglieder, Gäste und Freunde sind herzlich eingeladen!

Jam im Dezember

Musikalisches Alphabet – nicht ganz in der üblichen Reihenfolge…

Nach A machen wir weiter mit C wie Chrismas, N wie Nikolaus oder W wie Weihnachten

Donnerstag, 6. Dezember

Musik ab 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

Eintritt frei!

Hinrich-Franck-Band – Musikevent

20. Oktober, 20 Uhr

mit dem neuen Album „NützJaNix“

Hinrich Franck (keys, voc)
Claus Fischer (e-bass)
Ralf Gessler (drums)

Hinrich Franck Band
Hinrich Franck ist der schräg geniale Kopf hinter den Projekten „kranck“ und „Nicht vor den Kinder“ und besitzt das Talent seinen Humor in großartige Musik zu packen. Nach „13 Jahren sinnloser Arbeit und intensivem Dahinvegetierens“ (Franck) hat er mit geballter Kraft seiner Kölner Kollegen wie dem ehemaligen Heavy Tones-Bassisten Claus Fischer oder dem Gitarristen Jörg Lehnhardt das Album „NützJaNix !“ rausgebracht. Darin vereint er dunkle, kompliziert getaktete, hartmetallische Klänge mit vollernsten Gedanken und ungeschickt ins Deutsche übersetzte Jazz-Standards mit eigenen Liedern, gespickt mit funky Grooves und Texten zwischen Liebesleben & Berufsalltag.

Meschugge deutsche Texte & Songs für alle, die auf voll-lustige bis krass-ernste Gesänge stehen, ein Herz für Jazz haben und bereit sind, den mit vertrackten Grooves und kranken Ideen gepflasterten Weg jenseits ausgetretener Pfade mitzugehen.

Eintritt 8€, Abendkasse

 

 

Wandeltage ins Mindener Land

Unser Programm:

Mittwoch, 3. Oktober, 11 bis 17 Uhr

Wandel-Scheune zum Repair-Café für Fahrräder und Kleingeräte (bitte ggf. Werkzeug mitbringen, Reparaturhilfe wird angeboten)

Wandel-Garten zur Picknick- Oase (bitte Picknickdecke mitbringen, Speisen und Getränke können am Picknickbüfett zusammen gestellt werden )

Wandel-Farbe: Wir experimentieren mit verschiedenen Farbmaterialien mit Unterstützung der Malerin Birgit Rodemeier

Für mehr Informationen zu den Wandeltagen geht es hier zur Webseite.